Gästebuch

Von: Manuela und Bernd

Vom 2.10.-8.10.2021 sind wir auf der ruta vincentina gewandert, von Porto corvo nach Odeceixe. Obwohl wir schon viele Jahre zum Urlaub an die Algarve gefahren sind, hat uns diese Wanderung doch noch sehr fasziniert.

Die Etappen waren von Holger gut gewählt, nicht zu lang, nicht zu anstrengend und doch ein bisschen fordernd mit 14-20km Länge, teils durch Sand.

Die Unterbringung in gut gepflegten und liebevoll eingerichteten Hotels, von Holger ausgesucht , machte uns fit für die nächste Etappe.

Holger war immer gut erreichbar, das Gepäck war immer vor uns in den Pensionen.

Es war eine gute Idee von Holger in Zambujeiro do Mar einen Tag zu pausieren. So konnten wir eine kleine Tour auf der historischen Route durch das Inland laufen und etwas ausruhen vor der letzten Etappe.

Wir haben uns sehr gut versorgt gefühlt und planen schon die nächste Tour mit Holger im Frühjahr, wenn all die Cistrosen blühen, durch die wir jetzt im Grünzustand gewandert sind. Es macht Lust auf mehr.(Meer)

Manuela und Bernd aus Köln


Von: Silke

Vielen Dank für die tolle Organisation und die gute und zuverlässige Betreuung in der ganzen Zeit, noch immer bin ich sehr beeindruckt von dem tollen Küstenweg und Saudades Frühstück war wirklich super. Viele Grüße Silke


Von: Birgit und Andreas

Mitte Oktober haben wir wunderschöne Tage bei herrlichem Wetter auf der Monte Dom Manuel im Alentejo verbracht. Wir hatten die 7tägige Wanderreise "Wo das Land endet ...." gebucht und dieses an keiner Stelle bereut.
Holger hatte uns schon im Vorfeld immer wieder mit wichtigen Informationen zur Reise versorgt und so war es auch vor Ort. Er begrüßte uns herzlich mit landestypischen Kleinigkeiten und Getränken, so dass wir uns gleich nach der langen Anreise stärken konnten. Dazu erhielten wir allerlei Informationsmaterial und Tipps zur Einstimmung.

An den folgenden Tagen holte uns Holger morgens aus der Unterkunft ab und brachte uns zu einem ausgewählten Startpunkt. Mit einer Wanderkarte und Hinweisen zu Einkehrmöglichkeiten machten wir uns alleine auf den gut ausgeschilderten Küstenwanderweg. An einem vereinbarten Treffpunkt holte uns Holger dann später wieder ab.
Während der Autofahrten war genug Zeit für Gespräche zu Land und Leuten und Holger hat uns bereitwillig alle unsere Fragen beantwortet. Start und Endpunkte der Wanderungen waren von Holger gut ausgewählt, so dass uns mühsame Strecken an der Landstraße oft erspart blieben. Überhaupt hatte Holger immer einen Plan B und konnte auf Wünsche von uns stets reagieren.

Der Küstenwanderweg ist einfach wunderschön und gibt immer wieder neue Ausblicke. Die Unterkunft war einfach, aber wir haben uns immer gut aufgehoben und herzlich willkommen gefühlt. Holgers Organsisation war perfekt. Wir können diese Reise nur empfehlen.

Vielen Dank für alles, lieber Holger. Birgit und Andreas


Von: Waltraud und Hans

Hallo Holger,
nach unserer Rückkehr haben wir - wie bereits einige Male während des Urlaubs - nochmals festgestellt: "wir haben alles richtig gemacht".

Dass Du flexibel bist, hat sich ja gleich zu Beginn gezeigt. Nachdem wir verspätet und ohne Gepäck in Faro angekommen sind, war klar, dass wir am nächsten Tag nicht wie geplant mit der ersten Tour starten können. Ganz spontan hast Du angeboten, uns am Vormittag durch Zambujeira do Mar zu führen.

Wir haben uns von Dir gut "betreut" gefühlt. Du hast Dir viel Zeit für uns genommen und warst offen für all unsere - teilweise mehrfach gestellten ;-) - Fragen. Durch Deine Anregungen, Informationen und Erzählungen hast Du uns die ohnehin schon beeindruckende Küstenlandschaft und das Leben im Alentejo noch näher gebracht. Deine Tourenzusammenstellung mit Transfer bzw. Pickup-Service haben wir als durchdacht und ausgewogen erlebt.

In Erinnerung bleiben wird uns außer den Eindrücken der Wandertouren auch die Geburtstagsfeier von Inge: Das leckere Menü, das Saudade uns auf der "Monte" gezaubert hat, und dann die Überraschung mit dem Geburtstagskuchen und der Live-Darbietung des Fados. Ohne Dein Dazutun wäre das bestimmt nicht möglich gewesen.
Überhaupt hat es uns in der Unterkunft auf der Monte Dom Manuel gefallen. Das Frühstück war reichhaltig und der frisch gepresste Orangensaft einfach lecker.

Mit dem gemeinsamen Abendessen in dem Fischlokal, in das Du uns "entführt" hast, hatte unsere Aufenthalt einen gelungenen Abschluss.

Danke für die schöne Zeit in Deinem geliebten Alentejo.
Wir können jedem wärmstens eine Buchung bei Dir empfehlen und werden dies auch bei passender Gelegenheit tun.

Alles Gute und viel Erfolg wünschen Dir Waltraud und Hans


Von: Inge und Franz

Hallo Holger!
Nun sind wir also tatsächlich zu Hause angekommen: heute ist auch das Gepäck nachgeliefert worden. Du hast sicher schon gehört, wie es uns noch mit dem Rückflug ergangen ist.

Das, was im Urlaub hingehauen hat, hatte mit Dir zu tun: Deine Organisation, Zuverlässigkeit, Individualität wie auch Spontanität waren uns eine große Hilfe. Ich möchte mich nochmals bei Dir dafür bedanken, dass Du uns einen so schönen Urlaub ermöglicht hast. Meinen tollen Geburtstag (habe ich überwiegend ja auch Dir zu verdanken) werde ich niemals vergessen!!!

Ich habe bereits einigen Bekannten von Dir und deinem Programm vorgeschwärmt und neugierig gemacht. Ich werde auch noch weiterhin für dich und deinem Portugal Werbung machen!!!!!!!!!!!!!!!
Schöner und besser geht’s wohl kaum!

Vielleicht sieht man sich mal wieder; es wäre auf alle Fälle schön, von dir wieder zu hören! Bitte richte auch Saudade und Fernanda nochmals ganz liebe Grüße aus! Inge und Franz


Von: Carmen und Dieter

Der gesamte Ablauf mit Abholung vom Flughafen, Planung der Wandertouren inklusive Transfers war perfekt geplant und durchgeführt.
Sehr wertvolle Tipps zu jeder Wandertour und gut auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Wir können Wandern - Protugal uneingeschränkt weiter empfehlen.
Vielen Dank für einen perfekten Urlaub.

Viele Grüße Carmen und Dieter


Von: Monika und Rainer

"Spectacular", pries uns die Wirtin in Cercal do Alentejo ihren köstlichen Nachtisch an. Spektakulär war auch unsere 16 tägige Wanderreise, die uns Holger individuell auf unsere Wünsche zusammen gestellt hatte. Fischer - und historischer Weg: eine gelungene Kombination aus Meer und Land.

Wanderungen auf sehr gut markierten Wegen, Begegnungen mit vielen freundlichen Menschen und sehr gutes Essen, in unter anderem von Holger empfohlenen Restaurantes. Abwechslungsreiche Unterkünfte mit zuverlässigem Gepäcktransfer und ein jederzeit erreichbarer Holger.

Lieber Holger, nochmals vielen Dank für die sehr gute Organisation, für Deine Fürsorge und Betreuung in diesem super Wanderurlaub!

Fazit: Wenn wandern im Alentejo, dann nur über Holgers Wanderreisen!
Monika und Rainer