Trekking auf der Rota Vicentina

300 Sonnentage im Jahr machen den Alentejo zu einem beliebten Reiseziel. Die Nebensaison ist ideal für Kurzentschlossene und Spontanreisende. Mit Einsetzen des Vorfrühlings und den gelb blühenden Wiesen zeigt sich der Alentejo bereits von seiner schönen Seite. Der Herbst ist mild bei fast schon sommerlichen Temperaturen.

Sie übernachten in ausgesuchten Pensionen direkt an der Rota Vicentina.
Ich empfehle Ihnen einen zusätzlichen Tag in Vila Nova de Milfontes einzulegen oder im Anschluss an die Tour den Urlaub in Zambujeira do Mar ausklingen zu lassen.



Anfang März - Wiesen in gelber Blüte         Fliegerdenkmal - Vila Nova de Milfontes         Praia Odeceixe März 2014


Trekkingwoche Rota Vicentina

4 Etappen "Trilho dos Pescadores" + 2 Etappen "Caminho Histórico"

Der Einstieg in Cercal do Alentejo ist optimal! Land und Leute kennenlernen und mit Sicht auf das Meer leicht bergab nach Porto Covo wandern.
Auf dem alten Fischerweg geht es am nächsten Tag vorbei an der "Ilha do Pessegueiro" und dem alten Kastell immer Richtung Süden. Kurze Transfers am Ende einiger Etappen ersparen unnötige Wege. Es bleibt mehr Zeit die Küstendörfer zu erkunden. Zum Beispiel Vila Nova de Milfontes, das touristisch etwas erschlossener ist.
Auf dem Caminho Histórico von Odeceixe nach Aljezur, der letzten Etappe, spüren Sie bereits die Sehnsucht nach dem Meer... Keine Angst, kurz vor Aljezur wird auf den Rundwanderweg "Circuito Praia da Amoreira" gewechselt. Noch einmal Meer - Ein perfekter Abschluss!

  • Transfer Faro Flughafen - Cercal do Alentejo (Anreisetag)
  • Cercal do Alentejo - Porto Covo (18 km, 5 Stunden, einfach)
  • Porto Covo - Vila Nova de Milfontes* (17 km, 6 Stunden, anspruchsvoll)
  • Vila Nova de Milfontes - Almograve (15 km, 5 Stunden, mittel)
  • Almograve - Zambujeira do Mar* (19 km, 6 Stunden, mittel)
  • Zambujeira do Mar - Praia de Odeceixe* (14 km, 5 Stunden, mittel)
  • Odeceixe - Praia da Amoreira/Aljezur* (18 km, 6 Stunden, einfach)
  • Transfer Aljezur - Faro Flughafen (Abreisetag)

Leistungen:

  • 2x Flughafentransfer von/nach Faro (ohne Flug)
  • 7x Übernachtungen in ausgesuchten Pensionen, DZ mit Frühstück
  • 6x Etappen (ungeführt) der Rota Vicentina
  • 6x Gepäcktransfer und Pickup-Service*
  • 1x Bootstransfer Rio Mira (wetterabhängig)
  • Offizielle Wanderkarte und Wanderführer
  • Planung, Tourmaterial und Tourtipps**
  • Reservierungen, Organisation und Betreuung

690,- € p.P. bei 2 Personen

565,- € p.P. ab 4 Personen

Juni und September Aufpreis 30,- € p.P.

Auf Wunsch kann die Tour um eine weitere Etappe erweitert werden.
Von Aljezur geht es auf dem Wanderweg "Ponta da Atalaia" nach Arrifana.
Durch ein Fülle von Zistrosen (in Blüte ab Ende April) verläuft der Weg in Richtung Meer (18 km, 6 Stunden, einfach).
Zusätzliche Übernachtung in Aljezur.



Hiesige Mittagsblumengewächse - Chorão-das-praias         Trekking entlang der Steilküste         Im März auf dem alten Fischerweg


Trekking "Grande Rota"

4 Etappen "Trilho dos Pescadores" + 4 Etappen "Caminho Histórico"

Meine persönliche Reiseempfehlung für Sie:

8 Etappen der Rota Vicentina mit 11 Übernachtungen. 2 Ruhetage zur freien Verfügung und eine Doppelübernachtung vor der Abreise in Aljezur.

Die Tour startet an einer der typischen Windmühlen im Alentejo. Über Cercal do Alentejo hinab zum Meer und entlang des alten Fischerweges, endet diese herrliche Trekkingtour auf dem "Ponta da Atalaia" in Richtung Arrifana.

  • Transfer Faro Flughafen - Vale Seco (Anreisetag)
  • Vale Seco - Cercal do Alentejo (20 km, 5,5 Stunden, einfach)
  • Cercal do Alentejo - Porto Covo (18 km, 5 Stunden, einfach)
  • Porto Covo - Vila Nova de Milfontes* (17 km, 6 Stunden, anspruchsvoll)
  • Ruhetag in Vila Nova de Milfontes
  • Vila Nova de Milfontes - Almograve (15 km, 5 Stunden, mittel)
  • Almograve - Zambujeira do Mar* (19 km, 6 Stunden, mittel)
  • Ruhetag in Zambujeira do Mar
  • Zambujeira do Mar - Praia de Odeceixe* (14 km, 5 Stunden, mittel)
  • Odeceixe - Praia da Amoreira/Aljezur* (18 km, 6 Stunden, einfach)
  • Aljezur - Arrifana* (18 km, 6 Stunden, einfach)
  • Transfer Aljezur - Faro Flughafen (Abreisetag)

Leistungen:

  • 2x Flughafentransfer von/nach Faro (ohne Flug)
  • 11x Übernachtungen in ausgesuchten Pensionen, DZ mit Frühstück
  • 8x Etappen (ungeführt) der Rota Vicentina
  • 8x Gepäcktransfer und Pickup-Service*
  • 1x Bootstransfer Rio Mira (wetterabhängig)
  • Offizielle Wanderkarte und Wanderführer
  • Planung, Tourmaterial und Tourtipps**
  • Reservierungen, Organisation und Betreuung

895,- € p.P. bei 2 Personen

765,- € p.P. ab 4 Personen

Juni und September Aufpreis 40,- € p.P.



Trekking auf dem alten Fischerweg

4 Etappen "Trilho dos Pescadores"

  • Transfer Faro Flughafen - Porto Covo (Anreisetag)
  • Porto Covo - Vila Nova de Milfontes* (17 km, 6 Stunden, anspruchsvoll)
  • Vila Nova de Milfontes - Almograve (15 km, 5 Stunden, mittel)
  • Almograve - Zambujeira do Mar* (19 km, 6 Stunden, mittel)
  • Zambujeira do Mar - Praia de Odeceixe* (14 km, 5 Stunden, mittel)
  • Transfer Odeceixe - Faro Flughafen (Abreisetag)

Leistungen:

  • 2x Flughafentransfer von/nach Faro (ohne Flug)
  • 5x Übernachtungen in ausgesuchten Pensionen, DZ mit Frühstück
  • 4x Etappen (ungeführt) der Rota Vicentina
  • 4x Gepäcktransfer und Pickup-Service*
  • 1x Bootstransfer Rio Mira (wetterabhängig)
  • Offizielle Wanderkarte und Wanderführer
  • Planung, Tourmaterial und Tourtipps**
  • Reservierungen, Organisation und Betreuung

530,- € p.P. bei 2 Personen

425,- € p.P. ab 4 Personen

Juni und September Aufpreis 20,- € p.P.


Zusatz- und Serviceleistungen:

  • * Pickup-Service (Abhol- oder Zwischentransfers um einzelne Etappen zu optimieren bzw. bei Notfällen etc.)
  • ** GPS-Navigation für Android-Handy (Offline-Karte und Tracks)
  • Aufpreis 2x Flughafentransfer - von und nach Lissabon pauschal 200,- €
  • Geführte Trekking Touren auf Anfrage